Selbsthilfegruppe Schlaganfall und Aphasie Karlsruhe

SHG Logo

Home > Bildergalerie > Weihnachtsfeiern

Impressionen von den Weihnachtsfeiern

der SHG Schlaganfall und Aphasie Karlsruhe

Weihnachtsfeier 2007

am 14. Dezember s´Häusle


Am 14.Dezember trafen wir uns zum gemeinsamen Jahresabschluss im "s´Häusle" in Karlsruhe-Bulach - dem Vereinsheim des TSV Bulach - einem gemütlichen, rollstuhlgeeigneten Lokal.




Wir ließen die Aktivitäten der Gruppe im Jahr 2007 revuepassieren und verbrachten einen harmonischer Nachmittag, angefüllt mit vielen guten Gesprächen. - der Weihnachtszeit angemessen, abgerundet mit einem gemeinsamen Essen.

Ein Dankeschön für Anne, den guten Geist der Gruppe
Ein Dankeschön für Anne, den guten Geist der Gruppe

Opa Helmut mit Enkelin Helen
Opa Helmut mit Enkelin Helen

Erwin und Walter, zwei dicke Freunde vom Schicksal zusammengeschweißt
Erwin und Walter, zwei dicke Freunde vom Schicksal zusammengeschweißt

etwas eng, aber dafür umso gemütlicher
etwas eng, aber dafür umso gemütlicher

Zur guten Atmosphäre trugen gute Badische Küche, ein aufmerksamer Service und die Tatsache, daß die Kosten für das Essen, den anschließenden Kaffee und Kuchen von einem Sponsor (einer in Karlsruhe ansäßigen Firma) übernommen wurden bei - herzlichen Dank nochmals!!!

Eberhard Liebisch im Dezember 2007


Weihnachtsfeier 2004

am 15. Dezember im Elsternest

Bild 1 -

Am 15. Dezember 2004 trafen wir uns zum gemeinsamen Jahresabschluss im Elsternest - einem gemütlichen, rollstuhlgeeigneten Lokal in der Kleingartenanlage zwischen Rüppurr und Weiherfeld. Zu den Programmpunkten gehörten neben einer Tombola* als musikalischer Beitrag Flötenspiel vom der kleinen Helen (Annes u. Helmut’s Enkelin), eigener Weinachtsgesang und Helga las „Besinnliches" vor.

Bild 2 -

Wir liessen die Aktivitäten der Gruppe im Jahr 2004 revuepassieren, verbrachten insgesamt einen harmonischen Abend - der Weihnachtszeit angemessen, abgerundet mit einem gemeinsamen Essen (Anne: das Dessert (heisse Himbeeren mit Vanilleeis) war einfach köstlich! Dank auch an Margret für die liebevolle Tischdekoration! Uwe berichtete von seinem Gespräch mit der Bundesfamilienministerin, das er initiiert hatte und im Pforzheimer Kongresszentrum stattfand, um gegen die geplante Streichung der Vorteile bei der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs für die Gruppe der Behinderten zu protestieren - Inzwischen Gott sei Dank wieder aus dem Katalog der sozialen Grausamkeiten verschwunden! (Uwe Dein Engagement war „spitze“!!)

*An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren unserer Tombola:

Eberhard Liebisch im Januar 2005


<< zurück zu Bildergalerie Europa Park >>

Revision: 26/10/2012

Seitenanfang zurück Druckansicht Suche Sitemap

© SHG Schlaganfall und Aphasie Karlsruhe